Wo kommen unsere Gehstöcke her?!

Um diese Frage zu klären, machten sich die Gäste der Tagespflege letzte Woche auf nach Lindewerra, um sich vom Ortschronisten Josef Keppler durch den Ort und das Stockmachermuseum führen zu lassen. Nach viel Informativem über Vergangenheit und Gegenwart der Stockmacherei, freuten sich alle auf eine Tasse Kaffee und guten Kuchen in einer der ortsansässigen Gaststätten, um über das Erlebte nochmal ins Gespräch zu kommen.

Um einige Erfahrungen reicher und bester Stimmung ging es dann zurück nach Uder. Vielen Dank an dieser Stelle an die Organisatorinnen.

Beatrix Bachmann

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren